Lebenslauf Mag. theol. Elimar Brandt

Aktuelle Funktionen:

  • Vorstand Borghardt Stiftung zu Stendal
  • Vorstandsbeauftragter für Sonderaufgaben der Gesundheitsstadt Berlin e.V.
  • Mitglied im Expertenkreis „Neue Versorgungsformen und Rehabilitation“ der HealthCapital
  • Senior Partner der Deutschen Medizin Allianz

Werdegang:

  • Studium der Theologie (Mag. theol.), Kirchliche Hochschule Berlin
  • Pastor und Krankenhausseelsorger im Immanuel-Krankenhaus und im Hospital-Feierabendheim (1974-1975)
  • Pastor der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Berlin-Schöneberg (1975-1991)
  • Geschäftsführender Direktor der Immanuel-Krankenhaus GmbH und der Hospital-Feierabendheim GmbH (1980-2011)
  • Geschäftsführender Direktor der Immanuel Diakonie Group (1980-2010)

Weitere Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Vorsitzender des Lenkungsausschusses des „Berliner Projektes“ (seit 2000), Mitglied im Lenkungsausschuss (seit 1998)
  • Vorsitzender des Beirates von „careplus“ (seit 2013)
  • Vorsitzender des Berliner Krankenhausgesellschaft e. V. (1990-1996), Vorstandsmitglied (1989-2008)
  • Vorstandsvorsitzender des Deutschen Netzes Gesundheitsfördernder Krankenhäuser (1998-2008)
  • Mitglied des Stiftungsrates des DRFZ (Deutsches Rheuma-Forschungszentrum Berlin) (1984-2010)
  • Vorstandsvorsitzender des Verbandes Evangelischer Krankenhäuser und Krankenheime (jetzt stationärer Pflegeeinrichtungen) in Berlin-Brandenburg (1998-2008)
  • Mitglied der Exekutive der EBM INTERNATIONAL (Entwicklungshilfeprojekte in Afrika, Südamerika und Indien) (1990-2010), Schatzmeister (1992-2010)
  • Mitglied des Diakonischen Rates des Diakonischen Werkes in Berlin-Brandenburg, Schlesische Oberlausitz e. V. (seit 1984)
↑ nach oben | Inhalt drucken